Erfolgreiche Hinrunde der F2-Jugend

Die F2-Jugend der Spielgemeinschaft Iffeldorf / Habach konnte sich in der Hinrunde gleich in zweifacher Hinsicht als starkes neues Team in Iffeldorf präsentieren: Es war ja ein Start mit neuer Mannschaft und mit neuen Trainern.

Mit sehr hohem Engagement übernahmen Petra & Thomas Weidner die Mannschaftsführung. Beiden gelang es - obwohl Trainer-Novizen - schon nach dem ersten Punktspiel eine schlagkräftige Mannschaft zu formen. Aus der G-Jugend waren Simon Dersch, Maximilian Geiger, Maximilian Hupfauf, Benjamin Merkel, Janis Nolden, Moritz Pohl, Johannes Schmidt, Julian Söllner, Marcel Weidner, Markus Weidner und Marius Windfuhr zu Lukas Hezel in die F-Jugend aufgerückt.

Im erste Punktspiel, nach nur einem einzigen gemeinsamen Training, musste sich die Mannschaft noch mit 0:4 geschlagen geben. In allen anderen Spielen der Hinrunde folgte jedoch ein suveräner Durchmarsch. Mit der eindrucksvollen Ergebnisfolge von 2:0, 4:1, 3:0, 7:0 und 3:1 konnte sich die F2 der SG Iffeldorf / Habach im Spitzenfeld der Gruppe behaupten.

Neben den sportlichen Erfolgen kam auch der Spaß im Training nicht zu kurz, das die Gruppe auch bei Unwetter, Regen und Kälte immer nahezu vollzählig besuchte. Zum Saisonabschluß der Hinrunde spendierten die Trainer dann jedem Spieler einen verdienten "Mannschaftspokal" als Trophäe der Hinrunde.

Jetzt sind wir schon sehr gespannt auf die Rückrunde...!