Osterseenlauf 2018

Siegerehrung

Es scheint als hätten die Veranstalter so einiges gut bei Petrus. Wie in
den letzten Jahren fand am Sonntag, den 03.06.18 bei perfektem, fast
schon zu heißem Wetter der 28. Osterseenlauf in Iffeldorf statt.
Veranstalter war wie jedes Jahr die Abteilung Turnen des TSV Iffeldorf.
144 Teilnhemer nahmen die unterschiedlichen Strecken von einem bis
11,1km in Angriff. Unter den Teilnehmern waren neben den jährlich
teilnehmenden Gruppen des TSV Penzberg und Peißenberg auch eine neue
große Gruppe aus Garmisch-Partenkirchen und Wielenbach. Auch sportlich
war einiges geboten: Franziska Dempwolf von der TuS Geretsried stellte
mit einer Zeit von genau 15 Minuten einen neuen Streckenrekord auf der
3,7km Strecke für die weibliche Jugend auf. Die Lokalmatadorin Monika
Heiß gewann die Strecke über 11,1 km mit über 5 Minuten Vorsprung vor
der zweiten Lea Awai aus der Schweiz. Auch die Dauersiegerin über die
3,7 km Leonie Ostler von der LAG Garmisch- Partenkirchen, die seit 2015
den Sieg in ihrer Altersklasse für sich gepachtet zu haben scheint, war
wieder erfolgreich. Die Abteilung Turnen hatte darüber hinaus für guten
Kuchen, leckere Semmeln und nette Atmosphäre gesorgt. Am Ende der
Veranstaltung stand dann noch die Siegerehrung an, bei denen die Schüler
neben der obligatorischen Urkunde noch eine Medaille und der Witterung
angepasst einen Wasserball bekam.

Ergebnislisten