Lockerungen im Outdoorsport

Liebe Mitglieder,

im Landkreis Weilheim-Schongau gelten ab dem 19.Mai die Regelungen für Inzidenzen zwischen 50 und 100.

Das bedeutet, dass im Sport gewisse Erleichterungen eintreten:

Es ist kontaktfreier Individualsport unter Einhaltung der Kontaktbeschränkung mit Teilnehmern des eigenen sowie eines weiteren Haushalts bei insgesamt maximal fünf Personen erlaubt.

Nicht hinzugezählt werden vollständig Geimpfte ab Tag 15 nach der abschließenden Impfung sowie Genesene nach Tag 28 bis zu 6 Monaten.

Unter freiem Himmel sind Gruppen von bis zu 20 Kindern unter 14 Jahren auch auf Außensportanlagen möglich.

Die allgemeinen Abstands- und Hygieneregeln müssen weiterhin eingehalten werden.

Erkundigt euch bei euren Abteilungsleitern und Trainer, wie der Sport im Einzelnen stattfindet.

Eure TSV-Vorstandschaft